Villa

Eindrucksvolles Villenanwesen in direkter Lage am Tegernsee

Jetzt Besichtigung vereinbaren

Objektnummer

6114

Standort

Rottach-Egern

Grundstücksfläche

± 4.370 m²

Wohnfläche

± 465.0 m²

Kaufpreis

Preis auf Anfrage

3,57% brutto (inkl. 19% Mwst.) vom Kaufpreis

Die Maklercourtage ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Der Makler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Villa mit Parkgrundstück nach Süden
Elegant, stolz und wunderschön präsentiert sich die Villa Padua am Südufer des Tegernsees, in einer der begehrtesten Lagen auf einem 4370 m² großen Parkgrundstück. Außer dem denkmalgeschützten Herzstück der Villa Padua, gehört noch ein separates Gästehaus, sowie ein Garagengebäude zum einzigartigen Anwesen, das 1904 erbaut wurde. Die Parkanlage nach Norden zeichnet sich durch einen freien Blick auf den Tegernsee und das ehemalige Kloster Tegernsee aus. Das Parkgrundstück nach Süden ist geprägt von einem idyllischen alten Baumbestand und einem wunderschönen Blick auf den Wallberg. Eine besondere Atmosphäre hat der Maler Paul Mathias Padua seiner Villa eingehaucht, indem er das Anwesen zu einem beliebten Treffpunkt bei Künstlern aus aller Welt gemacht hat. Eleganz strahlt die Villa durch die klaren Linien, symmetrische Formen und Säulenelemente aus. Im Inneren werden Sie von hohen herrschaftlichen Räumen und großzügigen Atelierverglasungen mit Seeblick willkommen geheißen. Die wunderschöne und repräsentative Villa mit dem Walmdach ist eine Rarität am Tegernsee. Das gesamte Erscheinungsbild des einzigartigen Anwesens ist sehr authentisch. Über das großzügige Entré erschließt sich der prächtige aquamarinfarbene Saal, dieser ist Mittelpunkt des herrschaftlichen Erdgeschosses und bietet viel Platz für wunderbare Begegnungen in großer Runde. Die Farbspiele des funkelnden Sees im Sonnenlicht spiegeln sich zu jeder Jahreszeit in diesem Saal wider. Von Smaragdgrün, bis türkis und aquamarine. Zu einer Seite eröffnet der Saal durch große bleiverglaste Atelierfenster einen traumhaften und uneingeschränkten Blick auf den Tegernsee und das ehemalige Kloster. Zur Südseite kann man direkt auf die überdachte Veranda gelangen. Der angrenzende Salon, das Kaminzimmer mit Bibliothek bietet ebenfalls einen freien Seeblick. Blickfang und Mittelpunkt dieses Raumes ist der prächtige Kamin, der aus original Tegernseer Marmor gefertigt ist. Durch große verglaste Flügeltüren gelangt man in das Arbeitszimmer, das mit Original-Stuckelementen an der Decke verziert ist. Die Wohnküche ist mit einer französischen Profiküche ausgestattet, von dort aus kann man ebenfalls den Blick auf den Tegernsee genießen. Das 1.Obergeschoss bietet, großzügige Rückzugsmöglichkeiten. Das fast 50m² große Master-Schlafzimmer, mit Gäste WC, Ankleide und En Suite Bad, sowie einer Terrasse nach Süden und einem Balkon nach Norden könnte auch als separates Appartement genützt werden. Anschlüsse für die Einrichtung einer Küche sind bereits vorhanden. Zwei weitere Räume, davon einer mit Duschbad en suite bieten verschiedene Nutzungsmöglichkeiten. Durch eine großzügige Diele gelangt man in die charmanten Räume unterm Walmdach. Das ehemalige Atelier mit Rundbogenfenstern ist sehr hell und eignet sich wundervoll als Arbeitszimmer, 2 gemütliche weitere Räume könnten als Schlafzimmer oder für Gäste genutzt werden. Ein Badezimmer steht im Dachgeschoss ebenfalls zur Verfügung. Im Nebengebäude sind 3 Räume, sowie ein Badezimmer und eine Küche vorhanden. Ideal zur Unterbringung von Gästen, oder auch als abgeschlossener Arbeitsbereich. Ein Fitness-und Wellnessbereich könnte hier ebenfalls eingerichtet werden.
weiterlesen
Eingang der Villa mit Park

Highlights

  • Großes Parkgrundstück 4370 m² in seenaher Best-Lage
  • Richtung Norden mit freiem Blick auf den Tegernsee und das Schloss Tegernsee
  • Nach Süden idyllische Parkanlage mit charmantem altem Baumbestand und Blick auf den Wallberg
  • Herrschaftliches, denkmageschütztes Villenanwesen, ehemalige Künstlervilla des Malers Paul Mathias Padua
  • Ensemble bestehend aus Villa, separatem Gästehaus, Garagenhaus mit 4 Stellplätzen
  • Überdachter Freisitz zum Südgarten, mit Blick auf die Parkanlage und den Wallberg
  • Große Terrasse im 1. OG nach Süden, ebenfalls mit Park-und Wallbergblick
  • Sehr gute Bausubstanz, Grundmauern von rund 1,40 m Breite
  • Prächtige, herrschaftliche Räume im Erdgeschoss,
  • Raumhöhen über 3 Meter
  • Aufwendige Sanierung 1995: Erneuerung, Strom-und Wasserleitungen sowie neue Deckenkonstruktion
  • Große Atelierfenster mit Bleiverglasungen
  • Historische Rundbogenfenster, Kasettentüren, Stuckelemente
  • Kamin mit Tegernseer Marmor gefertigt
  • Französische Molteni Profiküche
  • Großes Master-Schlafzimmer im OG auch als separates Appartement nutzbar, Badezimmer en suite mit Balkon, Ankleide und Gäste WC, sowie Anschlüsse zur Einrichtung einer Küche vorhanden
  • 2 weitere helle Räume im Obergeschoss, davon 1 Zimmer mit Duschbad en suite
  • Im Dachgeschoss helles Arbeitszimmer, ehemaliges Atelier zur Südseite mit großzügigen Rundbogenfenstern
  • Unterm Walmdach 2 Räume mit hübschen Rundbogenfenstern und einem Badezimmer
  • Gästehaus-Nebengebäude mit 3 Räumen, sowie Badezimmer und einer Küche
Überdachter Freisitz zwischen prächtigen Säulen

Weitere Details

Grundstücksfläche

± 4.370 m²

Baujahr

1904

Badezimmer

4

Schlafzimmer

7

Primärenergieträger

-

Heizungsart

-

Zimmer insgesamt

10

Stellplätze

4

Deutschland - Oberbayern - Tegernsee - Rottach-Egern

Im Tegernseer Tal werden auf einmalige Art und Weise Kultur und Tradition mit moderner Lebensart harmonisch vereint. Die Schönheit der Landschaft gepaart mit bayrischer Herzlichkeit und Gastfreundschaft macht die Gegend zum Anziehungspunkt für anspruchsvolle Genießer. Rottach-Egern, im Süden des Tegernsees gelegen gehört zu den begehrtesten Plätzen national und international. In privilegierter Lage im Ortsteil Schorn, präsentiert sich die Villa Padua in einer der exklusivsten Gegenden am Tegernsee und dem gesamten Alpenvorland. Diese Lage ist einzigartig, da sie nicht nur eine kurze Gehdistanz zum Ortszentrum und zur Flaniermeile Seestrasse bietet, sondern auch direkt am Ufer des Sees liegt. Liebhabern von Luxusartikeln erwarten in der Seestraße exklusive Juweliere, Parfümerien und Fashion Stores, die begehrte internationale Modemarken führen. Die Gastronomie ist rund um den See in unglaublicher Dichte und Qualität vorhanden. Von der Sterneküche bis zur ursprünglichen Berghütte verwöhnen die Köche Ihre anspruchsvollen Gäste auf einem hohem Niveau. Auch Kultur und gelebtes Brauchtum hat in der Gemeinde einen hohen Stellenwert. Das Seefest entlang der Uferpromenade, die Waldfeste, und den Rosstag feiern Einheimische und Gäste aus aller Welt gemeinsam. Das leicht hügelige Alpenvorland ist ideal für herrliche Touren mit dem Rad oder dem Mountainbike. Golfplätze mit fantastischem Blick auf die bayrischen Voralpen sind direkt um den Tegernsee und im näheren Umkreis in einer Vielzahl buchbar. Die Seepromenade lädt ein zu Spaß im und auf dem Wasser beim Schwimmen oder Segeln. Nahgelegene Skigebiete laden im Winter zum Skifahren und Tourengehen ein. Zu den Nachbargemeinden Bad Wiessee, Tegernsee und Gmund bestehen außer dem üblichen Linienbusverkehr auch regelmäßige Schiffsverbindungen über den See. Grundschulen und weiterführende Schulen sowie Privatschulen finden sich in der näheren Umgebung. Die Landeshauptstadt München befindet sich rund 50 km entfernt und ist durch die Bayrische Oberlandbahn mit dem Tal verbunden. Den Flughafen München, sowie die Flughäfen von Innsbruck und Salzburg erreicht man in ca. einer Stunde mit dem Auto. Insgesamt bietet diese einzigartige Immobilie somit eine außergewöhnliche Lage, umgeben von einer der schönsten Landschaften mit unzähligen Möglichkeiten für Freizeitgestaltung, verbunden mit kulinarischem Genuss und einem entspannten Lebensstil.

Sie sind an dieser Immobilie interessiert?

Für mehr Informationen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sothebys International Realty München - Jutta Weckerle

Ansprechpartner

Jutta Weckerle
jutta.weckerle@tegernsee-sothebysrealty.com
München | SOTHEBY’S International Realty
Maximilianstrasse 13, 80539 München

Objektnummer

6114