TRIER | PALLIEN
Entwicklungsfähiges Hotel mit Blick über trier & mosel

Entwicklungsfähiges Hotel mit Blick über Trier & Mosel, großes Zukunftspotential

Trier / Pallien
5.500.000
€ Kaufpreis
6.350
m² Gesamtfläche
1780
Baujahr
Grunddaten
Objekt-Nr. 295
Baujahr 1780
Entwicklungsfähiges Hotel mit Blick über Trier & Mosel, großes Zukunftspotential
Das Hauptgebäude, bestehend aus dem denkmalgeschützten Teil mit historischem Turm und dem Anbau aus den 1980er Jahren beherbergt 32 Hotelzimmer in verschiedenen Kategorien.

Die im Souterrain gelegenen Ein- und Zweibettzimmer verfügen teilweise über vorgelagerte Terrassen. Ab dem ersten bis zum dritten Obergeschoss befinden sich reguläre Zweibettzimmer, Suiten und das Turmzimmer mit privater Terrasse. Im Erdgeschoss befinden sich neben der Rezeption das großzügige, auch für die Öffentlichkeit zugängliche Restaurant, der Frühstücksaal und die Tagungsräume, die auch für Hochzeiten, Geburtstage etc. genutzt werden.

Die Gastronomieküche ist vollständig ausgestattet, ein Kühlhaus ist vorhanden. Von der weitläufigen Terrasse überblickt man die Stadt Trier, die Mosel und das umliegende Land zur Gänze. Für die Gäste stehen ausreichend Parkplätze direkt am Hotel zur Verfügung.

Bauernhaus: Das Bauernhaus beherbergt 9 Zimmer auf 2 Etagen und befindet sich rückwärtig vom Hotel. Es grenzt direkt an ein Feld und bietet einen schönen Blick ins Grüne. Scheune: Die ehemalige Scheune liegt direkt neben dem Bauernhaus, hier befindet sich im Erdgeschoß die Heizungsanlage und in der oberen Etage eine kleine Ausbaureserve. Wohnhaus: Das Wohnhaus steht im rechten Winkel zur Scheune und schließt direkt an diese an. Hier befinden sich 4 Gästezimmer sowie eine größere Gästewohnung. Die ca. 200m² große Betriebswohnung mit eigenem Eingang bietet genug Platz für die Betreiberfamilie oder kann zu weiteren Gästezimmern umgestaltet werden. Neubau Betriebshaus mit Betreiberwohnung: Das auf einem ca. 700m² großen Grundstück neu errichtete Haus besteht aus einer exklusiv ausgestatteten Betreiberwohnung auf zwei Etagen und vier noch auszubauenden Gästezimmern im Dachgeschoss. Zum Haus gehören eine Garage und 3 Außenstellplätze. Die solide Bauqualität und die durchdachte Grundrissgestaltung ermöglichen eine flexible Nutzung dieser Immobilie. 

AUSSTATTUNG

Details
Hotel mit regem Geschäftsbetrieb
Voll ausgestattetes Restaurant
Gastronomieküche
Neubau Betriebshaus aus 2019
Entwicklungsmöglichkeiten in Absprache mit den Behörden denkbar

LAGE

TRIER
In der Domstadt Trier, an der Mosel gelegen, können Sie den Zauber antiker Stätten erleben. Mit ihrer über 2000 jährigen Geschichte, und ihren römischen Baudenkmälern, wie der Porta Nigra, dem Wahrzeichen der Stadt, der Römerbrücke, dem Amphitheater und den Barbara- und Kaiserthermen zählt sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Mit ihren vielen Geschäften und der neu erbauten Trier-Galerie ist die Innenstadt ein echter Hingucker für alle Altersklassen. Trier ist eine kreisfreie Stadt im Westen des Landes Rheinland-Pfalz.

Mit etwa 110.000 Einwohnern ist sie nach Mainz, Ludwigshafen am Rhein und Koblenz dessen viertgrößte Stadt. Trier ist Bischofs- und Universitätsstadt mit mehr als 22.000 Studierenden. Wirtschaftlich gesehen ist Trier Mittelpunkt des Weinbaugebiets an Mosel, Saar und Ruwer, zudem Standort namhafter, zum Teil weltbekannter Unternehmen der Nahrungs- und Genussmittel-Industrie, der Textilindustrie, der Feinmechanik, des Baugewerbes sowie des Kunsthandwerks.

&nbsp

 

GRUNDRISSE

Gerne stellen wir Ihnen sämtliche Grundrisse auf Anfrage zur Verfügung. 

ENERGIEINFORMATIONEN

Energieausweis
Energieausweistyp  
in Vorbereitung
Baujahr
-
Wesentlicher Energieträger  
-
Energiebedarf  
-
Energieeffizienzklasse  
-

KAUPREIS & courtage

KOSTEN
Kaufpreis 5.500.000 €
Courtage 3,57 % inkl. 19% MwSt. aus dem Kaufpreis 

Käufer Courtage
Die Maklercourtage beträgt 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Der Makler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

SONSTIGES

weiterlesen
Im Alleinauftrag – München I Sotheby`s International Realty (MIR I München International Realty Verwaltungs GmbH)

Sämtliche Bilder und graphische Darstellungen in diesem Exposé sind Eigentum der München I Sotheby`s International Realty (MIR I München International Realty Verwaltungs GmbH) und dürfen nicht durch bzw. an Dritte verwendet oder weitergegeben werden.

Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c GewO erteilt durch das Landratsamt München Abschluss-Maklererlaubnis vom: 15.03.2016 Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE293889001
Berufskammer: Industrie- und Handelskammer München

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Mit der Anfrage auf dieses Objekt erklärt der Interessent seine ausdrückliche Einwilligung für die Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail durch einen unserer Mitarbeiter. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Irrtümer, Zwischenvermietung und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

ANFRAGE ZU OBJEKT-NR. 295





    * Pflichtfeld