Haus

Saniertes Wohn- und Geschäftshaus

Energiepass

Endenergiebedarf dieses Gebäudes
135,96 kWh/(m²·a)
0
50
100
150
200
250
300
350
≥400

Baujahr

1981

Energieträger

Öl

Energiebedarf

135,96 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse

E

Deutschland - Oberbayern - Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Am Fuße der Zugspitze, unweit von Garmisch-Partenkirchen entfernt, liegt der Ortsteil Grainau, in einem weiten Tal inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse von über 400 Gipfeln. Die Ortschaft gehört zum Freistaat Bayern und befindet sich im Süden Deutschlands. Das Zusammenspiel aus Naturparadies und traditionellem Charme der Region macht Grainau zu einem liebenswerten Wohnort mit höchster Lebensqualität. Ein Städtchen mit viel Tradition, historischen Fassaden und kunstvoll bemalten Häusern. Es gibt nicht nur gesunde Bergluft, sondern auch ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot. Die Oberammergauer Passionsspiele und die Richard-Strauß Festspiele sind auch über die Landesgrenzen hinaus als kulturelle Highlights bekannt. Attraktive Ausflugsziele wie die Zugspitze, die Partnachklamm, der Badersee und Eibsee sind leicht zu erreichen, oder auch Ziel für eine schöne Wanderung. Egal ob Wandern, Bergsteigen, Paragliding, Langlauf, Ski-alpin, Schwimmen, Wellness, Tennis, Golf etc. vom Anfänger bis zum Profi findet jeder sein Vergnügen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind vor Ort oder in Garmisch-Partenkirchen, ebenso wie ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot. Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ ist lediglich 120km von Garmisch-Partenkirchen entfernt, entspricht einer Fahrzeit von ca. 1,5 Sunden, der Flughafen Innsbruck nur 60 km, mit einer Fahrzeit von ca. 1 Stunde. Italien liegt nahezu vor der Tür, erreichbar über den Brenner, oder auch den Fernpass. Der Bahnhof vor Ort, die unmittelbare Nachbarschaft zu Garmisch-Partenkirchen machen die Lage von Grainau /Garmisch-Partenkirchen zu einem interessanten Standpunkt, auch ohne Auto wäre man mobil.