LALIQUE bei Pilati

130 Jahre Geschichte einer einzigartigen Manufaktur

“Savoir-vivre“, die französische Kunst zu leben – nichts bringt sie besser zum Ausdruck als die Marke Lalique. Sie steht für die Lust am Schönen, die Freude am Leben und für eine Welt des Luxus. Ursprünglich aus dem Schmuckdesign entstanden, bietet das französische Unternehmen heute eine breite Palette von Luxusartikeln an. Neben exklusivem Schmuck und Parfum in den einzigartigen Lalique-Flakons, enthält das Portfolio aufwendig gestaltete und künstlerische Dekorationsartikel sowie hochwertiges Mobiliar und Interieur Konzepte. Ein besonderes Highlight der Lalique-Kollektion sind die innovativen Glasarbeiten, die auf den Gründer René Lalique zurückgehen.

René Lalique, geboren im Jahr 1860, entwickelte früh zwei künstlerische Leidenschaften: Das Zeichnen und das Schmuckdesign. Der junge Künstler machte mit seinen kreativen und innovativen Entwürfen Furore und Lalique konnte bald eigene Werkstätten und Juweliergeschäfte in den renommiertesten Lagen der französischen Hauptstadt eröffnen. Seine Kollektionen in einer charakteristischen und neuartigen Formensprache fanden Liebhaber unter der künstlerischen und ökonomischen Elite Frankreichs des Fin de Siècle.

Im Jahr 1911 präsentierte Lalique erstmals auf der großen Pariser Kunst- und Schmuckausstellung eine reine Glaskollektion.

Dabei standen nicht nur Kunstobjekte im Fokus, sondern vor allem auch das Design von hochwertigen Gebrauchsartikeln. Lalique präsentierte Parfumflakons, Glasaccessoires für die Innenraumgestaltung, Kristallleuchter, aber auch Entwürfe für Kühlerfiguren aus Glas für Luxusautomobile.

Lalique ist längst zu einem unverzichtbaren Bestandteil des französischen kulturellen Erbes geworden

Lalique-Objekte finden sich in den größten Kunstmuseen und Designsammlungen der Welt, auf Auktionen erzielen sie Höchstpreise und sind unter internationalen Sammlern begehrt.

Auch bei Pilati in München finden Sie seit 40 Jahren ausgewählte Stücke von Lalique. Von Vasen über Flakons bis zu den klassischen Weingläsern und Dekantern. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne auch bezüglich Ihrer Wahl von Einrichtungsstücken von Lalique. Besuchen Sie uns am Amiraplatz, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Farbe, Farbe, Farbe

„Farben folgen mit ihren Eigenschaften den Veränderungen der Emotionen.“ – Pablo Picasso Lassen Sie uns endlich Farbe bekennen und Mut zeigen diese Möglichkeit des Ausdruckes…