Kennen Sie schon die Outdoor Trends 2021?

Viele Urlaubsreisen fallen wegen der Pandemie ins Wasser, es ist ungewiss wann wir wieder unbeschwert reisen dürfen. So ist der heimische Garten, die eigene Terrasse oder Balkon wichtiger denn je geworden. Viele funktionieren ihre Flächen draußen zu zusätzlichem Wohnraum um und wollen auch dort keinen Komfort oder Gemütlichkeit missen.

Wir möchten Ihnen hier einen Auszug der Trends für dieses Jahr zeigen, vielleicht fühlen Sie sich inspiriert und kommen auf kreative Ideen, was die Gestaltung Ihrer Terrasse anbelangt.

Warum nur eine Küche wenn man auch zwei haben kann. Der Trend des Outdoor Küchenkonzeptes.

Der Frühling ist angekommen und viele können es nicht erwarten, endlich wieder den eigenen Garten oder die Terrasse als erweiterten Wohn- und Lebensraum zu nutzen. Gegrillt wird mittlerweile ganzjährig und das äußert sich besonders an den steigenden Angeboten an Outdoor Küchen. Durch die Corona-Krise bekommen die Outdoorküchen einen neuen Aufschwung. Man möchte es sich zu Hause besonders schön machen und mangels Freizeitalternativen schafft ein Essen aus der Outdoorküche etwas Urlaubsstimmung für die ganze Familie.

Eine voll ausgestattete Outdoorküche verfügt in der Regel auch über einen Grill, aber zusätzlich eben noch über verschiedene Kochfelder, eine Spüle, Kühlschrank, Back- oder Pizzaofen oder auch einen Dampfgarer. Die Küchenmodelle lassen sich natürlich ganz nach individuellen Wünschen und Platzangebot anpassen.

Alles verknotet?

Gartenmöbel Hersteller zeigen Kreativität in geflochtenen Textilien

Holz in verschiedenen Variationen, Rattan alles schon gesehen! Die Hersteller werden immer noch kreativer um Ihre Kunden im Outdoor Bereich zu überraschen und das sieht man im neuesten `Knoten´-Trend. Es wird geflochten, geknotet und verwebt. Das geht wunderbar mit Outdoor Stoffen, denn diese sind weicher und angenehmer für den Sitzkomfort. Die Möbel gewinnen durch den Look an optischer Leichtigkeit.

Bunt – Bunter – Outdoor!

Viel Farbe und Fröhlichkeit kommt in der Outdoorwelt an

Warum nicht mit bunten Outdoor Stoffen oder Accessoires überraschen? Sie spiegeln die Farben des Sommers wider und machen gute Laune. Es bringt eine neue Abwechslung in die häufig neutralen verwendeten Farben der Gartenmöbel. Mustermix ist angesagt, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Accessoires wie bunte Kissen, farbige Beistelltische oder Sitzpoufs machen Spaß zu dekorieren und kombinieren. Das Schöne an den modernen Outdoor Stoffen ist, dass man sie ganz getrost draußen lassen kann, denn auch die Innenleben sind so gestaltet, dass sie das Wasser wieder ausleiten und auf natürliche Weise trocknen. Da kann einem das Sommergewitter keinen Schreck mehr einjagen!

Outdoor Beleuchtung einmal anders

Warum nicht mal einen Lüster im Garten?

Immer wichtiger wird auch die Außenbeleuchtung. Ob eine indirekte Beleuchtung im Garten, um diesem abends eine Tiefenwirkung zu geben oder auch die Beleuchtung einer Terrasse mit ungewöhnlichen Lichtelementen. Ein Beispiel ist dieser Lüster des Herstellers Maserio, der eigens für draußen konzipiert ist und sowohl Regen (IP 65), als auch Windgeschwindigkeiten standhält.

Das Material ist aus hochwertigem Polycarbonat. Ein Hingucker ist auch die Stehlampe, hier bekommt Ihre Wohnfläche draußen einen mondänen Touch. Die Beleuchtung kann auch in einem passenden Baum aufgehängt werden, zum Beispiel über einem Esstisch. Romantik pur!

Alle Gartenmöbel, Outdoor Stoffe, Beleuchtung und Accessoires sind bei Pilati erhältlich. Wir beraten Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer persönlichen Gartentrends 2021. Vereinbaren Sie einfach einen Termin!

Weitere Informationen finden Sie unter: